Gemeinde Wedemark Navigator

Kita DOMINO

Adresse

Auf dem Pfarrkampe 4
30900 Wedemark
Telefon: 05130 2350
Telefax: 05130 375471
E-Mail: kindergarten.domino@gba-langenhagen.de
Website: http://www.gba-langenhagen.de

Tipp auf der Karte anzeigen »

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten Krippe:
montags bis freitags von 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Eine Betreuung im Frühdienst ist ab 7.00 Uhr möglich.

Öffnungszeiten integrative Gruppen:
montags bis freitags von 8.00 Uhr bis 15.00 Uhr bzw. von 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Eine Betreuung im Frühdienst ab 7.00 Uhr ist in jeder Gruppe und im Spätdienst in zwei Gruppen von 16.00 Uhr bis 17.00 Uhr möglich.

Öffnungszeiten heilpädagogische Gruppen:
montags bis freitags von 8.00 Uhr bis 14.00 Uhr

Weitere Informationen

Kindergarten DOMINO

Kindergarten DOMINO

Träger der Einrichtung: Gemeinnützige Gesellschaft für Behindertenarbeit Langenhagen mbH

In der Kindertagesstätte DOMINO begleiten und fördern wir alle Kinder mit und ohne Förderbedarf von der Vollendung des ersten Lebensjahres bis zum Schuleintritt mit vielfältigen und ganzheitlichen Angeboten. Wir arbeiten in festen Bezugsgruppen. Unser Team besteht aus sozial- und heilpädagogischen Fachkräften, die durch therapeutische Fachkräfte ergänzt werden.

Krippe:
Für unsere jüngsten Kinder, bis zu drei Jahren, stehen in zwei Gruppen jeweils bis zu 15 Plätze zur Verfügung.

Integrative Gruppen:
In unseren drei integrativen Gruppen nehmen wir jeweils 14 altersgerecht entwickelte Kinder und vier Kinder mit einem Förderbedarf im Alter von drei Jahren bis zur Einschulung auf.

Alle Kinder, die in der Krippe oder in einer integrativen Gruppe aufgenommen werden, wohnen in der Gemeinde Wedemark und werden von ihren Eltern in die Kindertagesstätte gebracht und abgeholt. Die Anmeldung für einen Platz in der Krippe oder einer integrativen Gruppe erfolgt über die Gemeinde Wedemark und kann auch online durchgeführt werden. Bei Kindern mit einem Förderbedarf muss dieser vor Aufnahme diagnostiziert werden.

Heilpädagogische Gruppen:
Von unseren vier heilpädagogischen Gruppen befinden sich drei in der Wedemark, OT Mellendorf, und eine Gruppe in unserer Außenstelle in Langenhagen. Im heilpädagogischen Bereich werden ausschließlich Kinder mit einem Förderbedarf im Alter von drei Jahren bis zu ihrer Einschulung aufgenommen. Kinder, die eine heilpädagogische Gruppe besuchen, können in der Gemeinde Wedemark, der Stadt Langenhagen oder den Randgebieten von Neustadt, Garbsen oder Burgwedel wohnen. Die Kinder können durch einen Fahrdienst zwischen Elternhaus und Kindergarten befördert werden. Ein sonderpädagogischer Förderbedarf muss vor der Aufnahme festgestellt sein.

Wir informieren Sie gern ausführlich über unsere Betreuungs- und Bildungsangebote.

Weitere Informationen als PDF herunterladen Konzeption ab 2017/2018

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen

« zurück zur Übersicht »