Gemeinde Wedemark Navigator

Amtshaus - Jagdschloss

Adresse

Gottfried-August-Bürger-Str. 1
30900 Wedemark

Tipp auf der Karte anzeigen »

Weitere Informationen

Das Standesamt Wedemark, im schönen Fachwerkortskern von Bissendorf gelegen (dem sogenannten „Bissendorfer Amtshof“), bietet Brautleuten, ihren Gästen sowie Fotografen ein sehr schönes Ambiente. Das zweigeschossige Fachwerkgebäude wurde 1691 als ehemaliges Jagdschloss erbaut.

Amtshaus, Frontansicht

Amtshaus, Frontansicht

Das Standesamt Wedemark, im schönen Fachwerkortskern von Bissendorf gelegen (dem sogenannten „Bissendorfer Amtshof"), bietet Brautleuten, ihren Gästen sowie Fotografen ein sehr schönes Ambiente. Das zweigeschossige Fachwerkgebäude wurde 1691 als ehemaliges Jagdschloss erbaut. Es liegt in einem Innenhof, umgeben von Kavaliershaus (dem heutigen Heimatmuseum) und der Bibliothek (ehemals der "Alte Amtskrug"). Gegenüber dem Standesamt befindet sich die Michaeliskirche. Die angrenzenden Restaurants in Fachwerkbauweise sind auf Hochzeitsgesellschaften eingestellt.


Durch eine große, schwere Holztür betreten Sie die Eingangsdiele mit dem über 300 Jahre alten Steinfußboden. Hier bietet sich genügend Platz, um im Anschluss an die Zeremonie auf das Hochzeitspaar anzustoßen. Von hier aus gelangen Sie sowohl in die freundlich und ansprechend eingerichteten Büroräume als auch in das Trauzimmer, das renoviert und im alten Stil erhalten wurde. Die bleiverglasten Fenster, Kerzen und Lichter verleihen dem Raum einen Hauch von Romantik aus vergangenen Zeiten. Das Trauzimmer bietet neben dem Brautpaar bis zu 25 Gästen Platz. Die Einrichtung ist so formiert, dass Brautpaar und Gäste Blickkontakt halten können. Für unsere kleinsten Gäste steht eine Spielecke zur Verfügung.

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen

« zurück zur Übersicht »